Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
G E S C H I C H T E N
Die ersten Eindrücke

Nachdem uns unser heimlich mitgereistes Jetlag am frühen Morgen (6.43Uhr) aus den Federn warf, wurden erstmal die Reste des chinesischen Vorabend-Dinners als Frühstück missbraucht (7.12Uhr).

Gut gestärkt und voller Tatendrang brachen wir von unserem Motel auf in Richtung Manhattan.

Mit einer kurzen, aber unübersehbaren Handbewegung signalisierte Pat dem vorbeifahrenden Busfahrer den Wunsch mitgenommen zu werden.

Im Herzen New Yorks angekommen, irrten wir zielstrebig los. Wir sahen viele Stores, wie z.B. Billabong & Quicksilver, indem man die Produkte für deutsche Verhältnisse nachgeworfen bekommt. So kostet ein Billabong-Shirt schlappe 13.60 €.

Nach 5,8 gelaufenen Kilometern standen wir dort, wo einst die Twin Towers standen.

Als wir auch diese Gegend kurz erforscht hatten, machten wir uns mit unserem rumänischen Taxifahrer "Pete" auf den Weg, zurück zum Time Square. Während der Fahrt, lud uns Mr."Man Versteht nur die Hälfte was er sagt" auf eine gemeinsame Kneipentour am Silvesterabend ein.

 Zurück am Time Square überkam uns die plötzliche Idee, morgen einen Shopping-Marathon einzulegen.

Mit dieser Idee im Gepäck, zogen wir los, um mit dem Bus wieder Richtung Motel zu fahren.

Doch WO und mit WELCHEM Bus sollte uns dies gelingen????

Völlig planlos und mit dem Gedanken spielend, wieder ein überteuertes Taxi nehmen zu müssen, maschierten wir einfach mal drauf los.

Doch natürlich war auch diese Hürde für uns Weltenbummler kein Hinderniss. Als wir den erstbesten Busfahrer nach dem richtigen Bus befragten, stellte sich heraus, das wir einen Vollteffer gelandet hatten! Es war der Bus in Richtung Heimat.

Nachdem wir noch wichtige Lebensmittel  (Pizza,Chips,Fanta) gekauft hatten, liefen wir zurück in unsere Behausung, wo wir dank unserer zimmereigenen Mikrowelle (Geld spielt keine Rolle) einen weiteren (!man denke an das chin. Frühstück!) kulinarischen Höhepunkt erleben durften.

Bilder sind im Moment noch Mangelware, was sich in den nächsten Tagen aber ändern wird.

http://www.flickr.com/photos/pesu/sets/72157603554191187/ 

 Über Kommentare oder Gästebucheinträge freuen uns. Schaut einfach öfters mal vorbei.

So long,

Pete & Pat 

27.12.07 02:45
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
I N H A L T
L I N K S
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.