Stadt bei Nacht - Free Template by www.temblo.com
G E S C H I C H T E N
Anreise

Endlich ist es geschafft!

Nach 11 Stunden reiner Flugzeit und 6238 Km später, liegen wir nun erschöpft in unserem King-Size Bett in North Bergen, New Jersey.

Die seit Monaten strukturiert durchdachte ( ) Reise begann für uns nach ausgiebiger Schlafruhe (16min Schlaf Pete, 0min Schlaf Pat) am Frankfurter Flughafen.

Nüchtern und mit klarem Kopf, wie man das von uns gewohnt ist, checkten wir am Terminal ein. Nach ruhigem Flug in Richtung Detroit, empfingen uns die netten Sicheitsbeamten und erzählten uns etwas von ihrem gefüllten Pferd. Nachdem auch diese Hürde überwunden war, flogen wir weiter nach NY.

Gepäck geschnappt und ab ins Taxi.

 New Yorks Straßenverkehr entpuppte sich schnell als El Dorado für rasante Fahrer ( in Gedanken an Jürgen Bottinger ) .

Unser Driver konnte uns mit nur wenigen Worten (Fuck, Fuckin' Shit, Mister) zielstrebig an unser Super8 Motel bringen, wo wir unser Zimmerschlüssel und alle weiteren Instruktionen abholten.

Bilder gibts ab morgen, sowie weitere Berichte über unsere Erlebnisse im Big Apple.

Stay tuned!

Pete & Pat 

26.12.07 03:05
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Jürgen Bottinger (26.12.07 13:51)
Hey!
Wenn das so ist muss ich auch mal nach NYC aber dann nur zum cruisen.
Aber jetzt muss ich noch Bilder sehen.

Im OM habt ihr noch was verpasst......wir haben es praktisch abgerissen und danach abgeschlossen *g*
Seb und ich sind "This is the Carter"-singend rum gerannt *lol*

Viel spaß noch und lasst euch nicht beklauen wie in Lloret!

Gruß Heubi

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen
I N H A L T
L I N K S
S U C H E
Google
Gratis bloggen bei
myblog.de

© 2007 by Autor/in. All rights reserved.

© 2007 Free Template by www.temblo.com. Design by Creative Level.net - All rights reserved.